Skip to main content

Nasssauger Polster

In jeder Wohnung, jedem Haus, nahezu jedem Zimmer finden sich Polstermöbel. Sei es eine Couch, ein Sessel, eine Liege, ein Bett oder etwas anderes. Auf all diesen Dingen verbringt man in der Regel seine Freizeit. Das bedeutet, dass die entsprechenden Möbel bzw. die Polster darauf auch stark in Anspruch genommen werden. Um sich dauerhaft wohlzufühlen sollten die entsprechenden Polster stets sauber aussehen. Doch allein das Aussehen genügt oft nicht. Auch unter der Oberfläche finden sich Staub, Milben, kleine Haare und andere unschöne Dinge. Ein normaler Staubsauger kann sicherlich den gröbsten Schmutz von der Oberfläche entfernen, doch gibt er einen Teil des Staubs auch wieder an seine Umwelt ab. Ein Nasssauger kann hier Abhilfe schaffen.

Albatros Teppichreiniger HYDRO 7500

99,95 € 189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen bei *
Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger

241,69 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen bei *

Nasssauger und Polster – eine gute Idee?

Die einfachste und unkomplizierteste Variante, um Polster zu reinigen ist tatsächlich mit einem Nasssauger, beispielsweise von Kärcher. Mit Hilfe des Wasserfilters können Schmutz, Staub und Haare, die eingesaugt werden, direkt vom Wasser gebunden werden. Sie werden also nicht wieder an die Umwelt abgegeben. Gerade für Allergiker ist dieses Prinzip sehr empfehlenswert. Auch bei der anschließenden Reinigung des Filters braucht sich kein Allergiker mehr Gedanken machen. Der Schmutz ist im Wasser gebunden, es kann nichts mehr geschehen. Die Luft wird durch die Bindung des Schmutzes im Wasser deutlich reiner, da die Partikel nicht mehr an die Luft abgegeben werden können. Frische ist so garantiert.

Polsterreinigung mit dem Nasssauger

Die Reinigung der Polster mit dem Nasssauger geht deutlich tiefer als die, mit einem normalen Staubsauger. Der Schmutz wird quasi festgehalten und das Polster bleibt sauber. Dabei kann jeder selber entscheiden wie gründlich die Reinigung vonstattengehen soll. Das einfache Saugen und auffangen des Schmutzes im Wasserfilter ist die eine Variante. Allerdings handelt es sich dabei auch lediglich um eine oberflächliche Reinigung. Um die tiefliegenden Fasern zu reinigen sollte man den Nasssauger in seiner vollen Funktion verwenden. So wird die Reinigungslösung bzw. das Wasser mit großem Druck in das Polster gegeben. Dadurch löst sich der Schmutz und wird gleichzeitig mit dem Wasser zusammen wieder eingezogen. Nur so wird der größtmögliche Reinigungskomfort erreicht. Auch die Zeit, die das Polster im Normalfall zum Trocknen benötigen würde, wird auf diese Art und Weise drastisch verkürzt, da das Wasser gleich wieder eingesaugt wird. Neben den normalen Polstern lassen sich mit Hilfe des Nasssaugers auch Matratzen reinigen. Gerade diese dienen als Lebensraum für Milben und Bakterien, umso wichtiger also, dass diese entsprechend sauber gehalten werden. Ein einfacher Staubsauger reicht auch hier nicht aus, um fasertief alle Milben zu entfernen. Der Nasssauger hingegen dringt auch hier durch den Druck tief genug ein und saugt im gleichen Atemzug Wasser und Schmutz wieder ein.

Polsterreinigung mit dem Nasssauger: Wie geht man vor?

Nasssauger sind hilfreich im Haushalt und können sich sogar für das Auto sehr gut eignen. Nun kann sich aber nicht jeder einen solchen Nasssauger leisten und verzichtet dann auch darauf. Polster unterliegen im Laufe ihres Lebens sehr vielen Faktoren. Menschen schlafen darauf und setzen sich darauf. Dann geht vielleicht auch einmal etwas daneben oder ein Malheur passiert. Was ist dann? Dann braucht es einen Sauger für die Polster, der wirklich gut ist. Modelle für wenig Geld sind leider meistens nicht so zufrieden stellend und werden den Käufer daher auch eher enttäuschen, als ihm nützen. Ein guter Polstersauger ist perfekt und lässt sich einfach verwenden. Darin befinden sich zwei Behälter. Einer ist für die Reinigungsflüssigkeit und der andere fängt den Schmutz und Staub auf, der aus den Polstern gesaugt wird. Natürlich ist es unverzichtbar, eine Reinigung durch zu führen. Man sollte sich aber zunächst einer Einweisung unterziehen, um das Gerät auch korrekt bedienen zu können. Der Nasssauger ist eine gute Möglichkeit um schon bald Ordnung in die eigenen vier Wände zu bekommen. Auch für Allergiker ist ein solches Gerät unverzichtbar.

Wo kann man Nasssauger für die Polsterreinigung mieten bzw. ausleihen?

Wer sich nun für einen Nasssauger entschieden hat, sollte auch wissen, wo man dieses Gerät mieten kann. Im örtlichen Baumarkt besteht die Möglichkeit immer und die Geräte werden dort nicht einfach nur verliehen, sondern die Besitzer gehen sicher, dass die Geräte dann für die Nutzer sauber sind. Das spielt eine sehr große Rolle für einen Nutzer. Niemand möchte nach der Reinigung mehr zu tun haben, als davor. Daher sollte auch sofort fest stehen, ob das Gerät in Frage kommt. Meistens bekommt der Nutzer im Baumarkt das passende Shampoo für die Polster gleich mit angeboten. Diese Gelegenheit sollte er auch nutzen. Der Nasssauger aus dem Baumarkt kann nun stundenweise oder tageweise ausgeliehen werden. Auskunft darüber erteilt immer der Baumarkt selbst und daher sollte man auch direkt hingehen um die weiteren Konditionen zu klären. Beim Ausleihen wird ein Vertrag abgeschlossen und es ist auch eine Kaution nötig. Wenn aber alles erfüllt wurde, dann wird es schon bald losgehen können, mit der gründlichen Reinigung der Polster.

Was eignet sich für die Polsterreiniger eher: Waschsauger oder Nasssauger?

Waschsauger waschen und machen die Polster sehr nass. Anders hingegen sieht es bei dem Nasssauger aus. Dieser wird zwar auch im ersten Schritt die Polster nass machen, aber er ist in der Lage, alles wieder heraus zu bekommen. Eine gewisse Restfeuchte ist leider nicht auszuschließen. Daher sollten die Polster vorerst auch noch nicht verwendet werden. Dennoch lohnt sich eine solche gründliche Reinigung immer und es sollte auch mindestens einmal im Jahr durchgeführt werden. Wichtig ist aber noch, dass dafür auch Zeit gebraucht wird. Manchmal reicht ein Waschgang nicht aus.


Albatros Teppichreiniger HYDRO 7500

99,95 € 189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen bei *
Thomas Pet and Family Aqua+ Staub- und Waschsauger

241,69 € 299,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Ansehen bei *