Skip to main content

Nasssauger – Infos, Ratgeber & Top Modelle

Beliebter Nasssauger von Kärcher: WD 3 Premium

Beliebter Nasssauger von Kärcher: WD 3 Premium

Herzlich Willkommen auf nasssauger-ratgeber.de dem großen Informations- und Ratgeberportal zu Nasssaugern.

Hier erhalten Sie umfassende Informationen zu diesen praktischen Reinigern und bekommen zahlreiche Modelle intensiv vorgestellt.

Wir möchten Ihnen bei der Auswahl des richtigen Nasssaugers helfen, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Weitere gute Adressen für Informationen sind immer Kundenrezensionen, Vergleiche, Youtube-Videos und natürlich ein guter Nasssauger Test.

Hier bekommen Sie zahlreiche Kategorien und Auswahlmöglichkeiten, durch die Sie Ihre Suche verfeinern können. Viel Spaß dabei.

Beliebte Nasssauger

Nasssauger sind praktisches Geräte. Wir haben für Sie zahlreiche Modelle intensiv vorgestellt. Hier finden Sie die beliebtesten Nasssauger.

Beliebte Waschsauger

Waschsauger können zusätzlich nur Reinigungsmittel auftragen. Das ist besonders praktisch bei der Reinigung von Teppichen und Polstern.

Produkt-Vergleich

Alle guten Nasssauger und Waschsauger mit ihren Werten im übersichtlichen Vergleich. Hier finden Sie Ihren perfekten Sauger.

Ratgeber & Tipps

Viele Tipps & Tricks um das Thema Saugen mit einem Nasssauger bzw. Waschsauger. Viele hilfreiche Ratgeber für den Alltag.

Top Nasssauger auf einen Blick

Die folgenden Nasssauger erfreuen sich großer Beliebtheit und werden häufig gekauft.

Preis-Tipp
Kärcher WD 3 Premium

69,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Beliebter Nasssauger
Kärcher WD 6 P Premium

174,90 € 179,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Einhell TH-VC 1930 SA

84,00 € 109,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Top Waschsauger auf einen Blick

Die folgenden Waschsauger erfreuen sich großer Beliebtheit und werden häufig gekauft.

Thomas Pet and Family Aqua+

230,43 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Albatros Hydro 7500

99,95 € 189,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kärcher SE 4001

172,90 € 229,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

Was ist ein Nasssauger und wie funktioniert er?

Nassstaubsauger, auch Nass- und Trockensauger, genannt sind sehr effiziente Haushaltsgeräte, die dazu eingesetzt werden, den Boden, Sitzflächen oder Polstergarnituren von Verunreinigungen und Flüssigkeiten zu befreien.

Ein Nassstaubsauger ähnelt dabei optisch dem herkömmlichen Staubsauger. Diese besonderen Staubsauger entfernen jedoch nicht nur Staub, Krümel, Tierhaare und andere Verschmutzungen, sondern können auch Flüssigkeiten aufsaugen, was diesen Geräten auch ihren Namen verleiht.

Nassstaubsauger bieten den Vorteil, dass sie sehr vielseitig eingesetzt werden können und sich auch hervorragend für die Reinigung von Fliesen, verschmutzten Teppichen und Polstern eignen. Aufgrund dieser Vielfalt an Verwendungsmöglichkeiten werden Nasssauger häufig auch Mehrzwecksauger oder Nass Trockensauger genannt.

Die Funktionsweise von Nasssaugern basiert auf dem sogenannten Kesselprinzip, was bedeutet, dass alles was eingesaugt wird in einen Auffangbehälter geleitet und gesammelt wird. Insbesondere dann wenn größere Mengen an Flüssigkeit aufgesaugt werden müssen, bieten solche Sauger einen enormen Vorteil.

Dank der Vielzahl an unterschiedlichen Modellen mit unterschiedlich großen Auffangbehältern, die bis zu 50 Liter und mehr sammeln können, kann der Nasssauger den individuellen Ansprüchen entsprechend ausgewählt werden.

Um die teils schweren Nasssauger bei gefülltem Zustand leicht manövrieren zu können, sind die Geräte meist mit Rollen ausgestattet.

Für das Ausleeren müssen die Geräte in der Regel einfach umgestülpt oder entsprechende Ablassschrauben eingesetzt werden, die insbesondere bei größeren Geräten zu finden sind.

Nasssauger mit integrierter Pumpe, die auch Pump-Sauger genannt werden, bieten die Möglichkeit, die aufgesaugte Flüssigkeit direkt wegzupumpen, sodass sich ein manuelles Entleeren erübrigt. Je nach Modell können 4000 bis 7000 Liter Flüssigkeit pro Stunde abgepumpt werden.

Vorteile von Nasssaugern

  • Kann Flüssigkeiten ohne Probleme aufsaugen
  • Anschluss an Elektrowerkzeuge möglich
  • Beutellos und ideal für Allergiker
  • Hohe Stabilität und Robustheit
  • Ideal für grobe Arbeiten

Unsere Top 5 Modelle

Hier finden Sie die von uns am besten bewerteten Nasssauger und Waschsauger. Beachten Sie, dass immer neue Modelle in den Vergleich aufgenommen werden und das natürlich niemals eine erschöpfende Auflistung sein kann.

Nasssauger Kaufen: 5 Tipps für den Kauf

Will man sich einen Nasssauger kaufen, dann sollte man einige Dinge beachten. So wird man sich anfangs sehr wahrscheinlich einen Nasssauger Test durchlesen und verschiedene weitere Informationsquellen anzapfen.

Doch was ist bei einem Nasssauger Test eigentlich besonders entscheidend? Und worauf sollte man genauer achten, wenn man sich diesen Nasssauger Test durchliest oder gegebenenfalls seinen eigenen Nasssauger Test durchführt?

Saugkraft

Ein solches Gerät soll saugen. Und das am besten so viel wie möglich. Es ist allerdings ein entscheidender Unterschied, ob man den Nasssauger gewerblich oder privat benutzen möchte. Generell sind aber mindestens 1.000 Watt für die private Nutzung zu empfehlen. Darunter sollte man nicht kommen, es sei denn man bekommt finanziell ein sehr lukratives Angebot. Für die gewerbliche und sehr anspruchsvolle Nutzung sollte man erfahrungsgemäß bei etwa 2.000 Watt oder darüber liegen

Ausstattung

Herkömmliche Nass Trockensauger für den Privatbetrieb sind typischerweise sehr spartanisch ausgerüstet. Beispielsweise hat der Kärcher WD 3 nur einen An- und Ausknopf. Dinge wie die Saugkraftregulierung oder andere Annehmlichkeiten fehlen hier leider. Da muss man einfach selbst entscheiden oder bei dem eigenen Nasssauger Test identifizieren, was man eigentlich möchte oder auf was man notfalls verzichten könnte.

Zubehör

Für Nasssauger gibt es zahlreiches Zubehör zu kaufen. Besonders lohnenswert sind dabei unterschiedliche Düsen. Es gibt für nahezu jede Nasssauger Anwendung die passende Düse. Ebenso empfiehlt es sich bei der Nutzung im Auto, ein entsprechendes Auto-Zubehör-Kit gleich mitzubestellen.

Neben dem Sauger selbst, können zusätzliches Zubehör und Ersatzteile von Nöten sein. Ein Glasreinigerkonzentrat ist z.B. ab ca. 4 Euro, eine Filterpatrone bereits ab 10 Euro erhältlich. Der Preis eines 30-er Staubbeutel-Sets liegt bei ca. 18 Euro. Neben einzelnen Angeboten des Nasssaugerzubehörs ist dieses aber auch im Set erhältlich. Ein 5-teiliges Set mit zwei Metern Saugschlauch, einer Kombidrüse mit zwei verschiedenen Einsätzen und einem Adapter für verschiedene Anschlüsse kostet um die 30 Euro. Allerdings gibt es auch hier große Unterschiede in Preis und Qualität.

Preis/Leistung

Ein Nasssauger ist in verschiedenen Preisklassen erhältlich. Die Preise variieren wie bei einem Trockensauger je nach Marke, Modell und Leistungsfähigkeit.

Einstiegsmodelle

Einstiegsmodelle, welche als Ergänzung zu einem normalen Staubsaugers dienen können, sind bereits ab ca. 40 Euro erhältlich.

Markengeräte

Qualitativ hochwertigere Markengeräte haben eine weitaus höhere Leistungsfähigkeit und kosten um die 100 bis 200 Euro.

Industrie- und Profinasssauger

Industrie- und Profinasssauger haben die höchste Leistungsfähigkeit und sind ab ca. 300 Euro zu erwerben. Der hohe Preis garantiert allerdings ein Auffangvolumen von 1 bis 50 Litern, wie z.B. der Bosch Professional GAS 35L Nasssauger.

Top Nasssauger

Wir haben uns schon zahlreiche Nasssauger angeschaut und deren Vor- und Nachteile kennenlernen dürfen. Hier sind unsere Top Nasssauger für jeden Geldbeutel und Anspruch:

Top Allrounder

Beliebter Nasssauger Kärcher WD 6 P Premium

174,90 € 179,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu *

Preistipp

Preis-Tipp Kärcher WD 3 Premium

69,99 € 89,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu *

Geheimtipp

Geheimtipp Einhell TE-VC 2230 SA

133,99 € 159,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
DetailsZu *

Warum ein Nasssauger Test sinnvoll ist

Eine gute Anlaufstelle für Informationen bietet immer die Stiftung Warentest oder Ökotest. Dort erhält man oftmals sehr gute Informationen bezüglich unterschiedlichster Produkte. Doch auch im Internet findet man sonst zahlreiche private Nasssauger Tests, die einem bei der Produktfindung unter die Arme greifen können.

Eigene Erfahrungen aus dem Nasssauger Test

Am besten ist es allerdings immer noch, wenn man den gewünschten Nasssauger selber mal testet. Die eigenen Erfahrungen aus dem persönlichen Nasssauger Test sind immer noch Gold wert, da man hier sehr schnell Dinge identifizieren kann, die man durch die eigene Recherche nicht erfährt.

Nassauger Hersteller und Marken

Es gibt eine ganze Reihe an Nasssauger-Herstellern und Marken. Hier einmal eine kleine Auflistung der Bekanntesten zur Übersicht:

Hinweis: Beachten Sie, dass diese Liste nicht erschöpfend ist und auch nicht sein kann.